Direkt zum Seiteninhalt

Dez.2021

Reisen > Überwintern ab 2018 > Dez.2021-März 2022

Es ist wieder so weit, genug vom deutschen Wetter mit seinen tristen, nebeligen und regnerischen Tagen. Wir wollen endlich wieder die Sonne sehen und genießen. Also auf nach Spanien und vielleicht schaffen wir es dieses mal auch bis Portugal.

28. November 2021
Abfahrt Sonntag, doch schon um 1/2 10. Wir kommen richtig gut durch direkt bis Colmar. Erste Überraschung der Stellplatz ist voll -  alle auf dem Weihnachtsmarkt. Plan B Eguisheim - ganz in der Nähe, das letzte mal standen wir hier ganz alleine. Heute  alles dicht - auch Weihnachtsmarkt. OK dann fahren wir einfach doch ein Stückchen weiter, bis Belfort. Hier gibt es einen SP mitten in der Stadt, eigentlich perfekt - es ist noch Platz, zwar keine Steckdose mehr frei - aber egal - hier bleiben wir heute Nacht.

29. November 2021
Heute wollen wir auf jeden Fall bis auf die A75. Jetzt geht es schon Richtung Cevennen, wir haben hier noch nie so viel Schnee gesehen. die Strasse liegt meist auf über 1000 m, da kann das schon mal sein. Meistens fahren wir bis Millau, das ist heute ein bisschen zu weit für uns, also  testen wir den SP in Massiac. Direkt am Fluss an einem Sportplatz gelegen, ein Pass Etape Platz, immer gut - wir sind total alleine - super. Hier ist inzwischen zwar Sonne pur aber heute Nacht waren 4 Grad Minus.

30. November 2021
Eine Pause an der riesigen Eisenbahnbrücke, immer wieder beeindruckend. Nächster Stopp die  grosse Tarnbrücke, auch immer toll. Heute Nacht wieder ein Pass Etape Platz, neben einem Campingplatz zwar am Meer gelegen, aber wir kommen nicht hin, irgendwie sind die Wege alle überschwemmt, hier muss es vor kurzem ziemlich geregnet haben. Trotzdem - wir sind wieder ganz alleine. Zum Monatsende machen wir dann Raclette und leeren eine Flasche Rose.
1. Dezember 2021
Wieder Autobahn bis La Jonquera, erst mal richtig shoppen. Dann nur noch ein kurzes Stück bis Torroella de Montgri. Ein toller SP auf einem alten Bauernhof. Richtig schön, inklusive Familienanschluss.
02. Dezember 2021
Heute ist es zwar total stürmisch, aber Sonne pur, wir laden die Fahrräder aus und fahren eine Runde bis ans Meer nach Estartit. Ein Hafen ganz nach unserem Geschmack mit riesigen Yachten. Es ist heute richtig anstrengend bei dem vielen Wind, trotzdem eine tolle Tour.  Am Heimweg noch die ersten Scampis einkaufen - perfekt.
03. Dezember 2021
Uwes Geburtstag, wir fahren mit den Fahrädern zu einem 18 Loch Pitch und Put Platz, gar nicht so einfach. Aber richtig schön mit vielen Bäumen und Wasser - für mich eine Herausforderung - Uwe gewinnt auf jeden Fall haushoch - halt das Geburtstagskind. Anschließend gibts noch ein, zwei Cerveza auf der Clubterrasse, hatten wir auch schon lange nicht mehr am 3. Dezember. Zurück mit unserem Fahradtransport zum SP. Heute ein Roastbeef vom Laimbachhof - perfekt.
04. Dezember 2021
So gegen Mittag fahren wir nochmal mit den Fahrrädern los - wir wollen uns doch noch den Emporda GP anschauen, der auch hier ganz in der Nähe ist. Es sind 2x 18 Loch - Forest und Links, wir haben hier schon mal vor einigen Jahren gespielt und ihn eigentlich in ganz guter Erinnerung. Heute am Wochenende ist natürlich die Hölle los, Scheinbar gibt es ein neues Mangagement - zumindest sind die Preise jetzt ganz schön heftig. Trotzdem ein schöner Platz. Noch ein bisschen Fahrradfahren am Ter entlang, einkaufen, Fahrräder einladen denn morgen soll es weitergehen.
05. Dezember 2021
Los gehts, der nette Campingplatzbetreiber schenkt uns noch ein Sixpack Eier von den Hühnern am SP, sehr nett. Direkt Cambrils - Playa y Fiesta. Wir fahren wieder Autobahn - auch hier keine Mautstellen mehr - sehr schön.  Wir sind zwar ziemlich früh dran, trotzdem - der Platz ist leer wie schon lange nicht mehr, wir bekommen einen Platz direkt am Meer - so mögen wir das. Die Nacht wird sehr windig, sodaß Uwe sogar die Stützen ausfährt - damits nicht so wackelt.
06. Dezember 2021
Eigentlich wollten wir ein paar Tage hier bleiben und den einen oder anderen Golfplatz spielen, aber bei dem Sturm macht das wenig Sinn.
Unterwegs - für Teslafahrer ist auf jeden Fall gesorgt. Aber auch Benzin ist hier etwa 40 Cent billiger als bei uns.
Also weiter nach Daimus - einen SP den wir immer wieder mal anfahren weil es hier ein Leihauto gibt. Hier sind die alle - der Platz ist am frühen nachmittag schon rappelvoll. Wir bekommen doch noch ein Plätzchen, wenn auch ohne Strom - kein Problem.
07. Dezember 2021
Leider ist das Leihauto schon vergeben, egal dann nehmen wir das WoMo und fahren in den GC La Galiana hoch. Hier hat sich auch einiges getan in den letzten Jahren, es wurde ein Hotel gebaut, das inzwischen scheinbar fertig ist, aber das tollste - sie haben inzwischen eine Schranke für den Golfplatz und eine extra fürs Hotel!! Der Pförtner will uns erst ohne Reservierung nicht reinlassen, aber nach einigem hin und her dann doch. Alles nur Show - überhaupt nix los. Wir können sofort los und der Manager erkundigt sich persönlich ob alles ok ist - geht doch! Wäre auch schade, denn heute ist ein richtig schöner Tag 20 Grad ohne Wind und wir fast alleine am Platz - perfekt.
Auf der Heimfahrt versuchen wir noch einzukaufen -  ein riesiger Carrefour - der Parkplatz leider mal wieder mit Höhenbegrenzung 2.20, was das soll - man weiss es nicht. Also parkt Uwe bei einem Chinaladen und ich geh eben alleine shoppen.
08. Dezember 2021
Heute ist Feiertag in Spanien, alle Geschäfte geschlossen, also mal ein Spaziergang am Strand. Es ist nicht weit vom SP -  man läuft hier an jeder Menge Appartementanlagen vorbei - im Sommer muss hier richtig was los sein. Jetzt ist es allerdings sehr ruhig, nur ein paar von den vielen Restaurants haben geöffnet.
09. Dezember 2021
Es ist immer noch recht windig, also weiter bis in die Nähe von Cartagena. Der erste SP den ich ausgesucht hatte - zwar total in der Pampa - aber voll - wäre eh nix gewesen - viel zu eng.
Ein paar Kilometer weiter - zwar auch recht abseits, aber so richtig nach unserem Geschmack - riesige Plätze, wie man sie eigentlich so gut wie nie findet und ausserem noch jede Menge frei - super. Hier können wir uns für die nächsten Tage einrichten.
10. Dezember 2021
Ein toller Sonnenaufgang, aber das wars dann auch. Es fängt schon wieder an zu stürmen, also Homepage schreiben, waschen - hoffen dass die Wäsche nicht davonfliegt.
Abends beruhigt sich der Wind und es gibt einen traumhaften Abendhimmel zu sehen.
11. Dezember 2021
Heute mal Saunires Golf, einer der vielen Jack Nicklausplätze hier in der Gegend, das heisst eigentlich flach aber mit vielen Wellen und jeder Menge Bunker. Es ist relativ leer, aber natürlich holen wir nach einiger Zeit die 4er Flights wieder ein.
Lästig war dann auf den zweiten 9 Löchern die Warterei auf den Flight vor uns. Aber Uwe machte das Beste daraus und genoss das Sonnenbad.
12. Dezember 2021
Sonntag und ein Traumtag.  Zwischen Murcia und Cartagena ist es kilometerweit total flach und alles Landwirtschaft - hier kommt unser Salat und das Gemüse her.
Aber heute mal nach Cartagena, nach einem kleinen Rundgang gibts ein Cerveza in der Fußgängerzone.
Immer wieder toll die Fahrt durch die Berge und dann die traumhafte Bucht von Mazzaron.
13. Dezember 2021
Hacienda de Alamo, ein Platz den wir schon früher gespielt haben, sehr lang aber immer wieder schön. Es ist recht leer heute morgen - bis auf den Cava Cup die nach uns anfangen. Die Mädels haben viel Spass und sogar ihren eigenen Nikolaus.
14. Dezember 2021
Los Olivos - wir haben uns hier richtig wohl gefühlt - die riesigen Stellplätze inklusive der perfekten Einrichtungen - hier werden wir ganz sicher nochmal Zeit verbringen.
Aber jetzt heisst es erstmal aufladen, den morgen gehts weiter.
15. Dezember 2021
Weiterfahrt direkt nach Oasis al Mar, hier haben wir für die nächste Woche einen SP reserviert. Erst mal abladen und wieder einrichten.
So schön leer haben wir den Platz noch nie gesehen, aber das ändert sich sehr schnell.
16. Dezember 2021
Nachdem Uwe seit ein paar Tagen Zahnschmerzen hat, fahren wir heute erst mal nach Turre zum Zahnarzt. Ich nutze die Zeit und lass mir inzwischen die Haare schneiden. Der Zahn muss vielleicht doch noch nicht raus - erst mal mit Pillen versuchen, dann sehen wir weiter.
17. Dezember 2021
Heute wollen wir mal versuchen uns in Vera für die Boosterimpfung registrieren zu lassen. Also los gehts - erstmal zum Centro de Salud  - nachdem wir schon mal eine Weile in der Schlange stehen, müssen wir feststellen - es war die falsche. Also nochmal - die Dame an der Registrierung ist leider nicht zufrieden mit unseren Papieren - fehlt ne Kopie. Ok heute haben wir keine Lust mehr. Auf dem Heimweg befreien wir wenigstens noch unser Auto vom Salz das wir bei der Anreise abgekriegt haben - sieht doch schon viel besser aus.
18. Dezember 2021
Es ist zur Zeit zwar kein besonders schönes Wetter, aber wir wollen heute doch mal eine Runde Golf spielen. Desert Springs Resort - einer unserer Lieblingsplätze hier in der Gegend. Es ist nix los, sogar ein Special für Dezember gibts.
Immer wieder schön hier, der Platz ist ok, aber die Grüns sind heute irgendwie zu schnell für uns. Aber auch hier haben sie mit Wildschweinschäden zu kämpfen.
Nachdem sogar das Clubhaus geöffnet hat, gibts natürlich noch ein Cerveza, haben wir uns verdient.


19. Dezember 2021
Sonntag - kleiner Stadtrundgang in Vera, bei dem wir versuchen einen Copyshop zu finden für unsere fehlenden Papiere. Vera ist eine recht nette Kleinstadt, wo jetzt natürlich alles weihnachtlich geschmückt ist.
Anschließend nach Valle del Este für morgen eine Startzeit buchen - kein Problem ab 13:00 Uhr gibts sogar Twiglight - perfekt. Ab ins Loch 19, leider haben sie die Spareribs von der Karte genommen.
20. Dezember 2021
Erst mal Kopien machen, dann schaun wir mal wielange die Schlange vor der Registrierungsstelle ist - zu lange. Also erst mal einkaufen für heute abend und dann ins Valle del Este Golfresort. Heute wieder voller Sonnenschein, so leer haben wir diesen Platz in den letzten Jahren noch nie gesehen - super - eine richtig schöne Runde, natürlich mit anschließendem Cerveza.
21. Dezember 2021
Ein neuer Versuch uns registrieren zu lassen - geklappt, ging heute recht flott, jetzt brauchen wir nur noch einen Termin.
Die Küste von Garrucha bis Macena Playa ist total zugebaut, d.h. im Winter ok, weil alles zu hat, aber im Sommer möchte ich hier nicht sein. Trotzdem finden wir ganz am Ende von Macena Playa ein kleines Lokal, direkt am Meer, total schön. Auf dem Heimweg eine Startzeit im Marinagolf buchen und kurz noch shoppen.
22. Dezember 2021
Marinagolf - in den letzten Jahren war der Platz eigentlich immer recht gut gepflegt - aber das hat ziemlich nachgelassen. Es ist auch recht leer, trotzdem holen wir natürlich wieder eine Gruppe mit mehreren 4er Flights ein - ein schöner Tag wars trotzdem.
23. Dezember 2021
Heute müssen wir auf dem Stellplatz einmal umziehen, also aufladen, kurz entsorgen und am neuen Platz alles wieder abladen - alles gut.
24. Dezember 2021
Weihnachtsputz - und dann vorbereiten auf die Party.

25.-26. Dezember 2021
Die Feiertage lassen wir ganz ruhig angehen, faulenzen und abends gut kochen.
27. Dezember 2021
Golfen in Desert Springs bei strahlendem Sonnenschein aber Wind in Sturmstärke. Am ersten Abschlag treffen wir ein deutsches Prächen mit denen wir uns zusammentun. Es wird eine entspannte und sehr lustige Runde die natürlich mit ein paar Cerveza abgeschlossen wird.
28. Dezember 2021
Ausflug nach Cortijo Grande einem sehr hoch gelegenen Dorf in der Sierra Cabrera. Es ist immer wieder toll hier, aber leider hat alles geschlossen. Überhaupt sieht in letzter Zeit alles sehr verlassen aus.
29. Dezember 2021
Anscheinend bekommt man doch keinen Termin zum Impfen per SMS wie uns erzählt wurde. Also nochmal anstellen, heute dauert es extrem lange aber schließlich haben wir`s geschafft - Sonntagabend werden wir geboostert. Dann suchen wir gleich noch das Drive Through für die Impfung. Shoppen und  relaxen - fertig.
30. Dezember 2021
Nachdem es in Valle del Este letzte Woche so schön leer war, versuchen wir das heute nochmal. War wohl nix - jetzt sind alle da - der Platz ist ausgebucht. Wir bekommen zwei englische Flightpartner, die Jungs haben beide Handicap 11 und sind richtige Muskelprotze, Kraft ohne Ende. Aber macht Spass. Danach noch Loch 19 auf einen Hamburger und Cerveza.
31. Dezember 2021
Gleich noch mal Desert Springs, heute bei traumhaftem Wetter ohne Wind mit unseren Flightpartnern vom letzten Mal. Auch hier ist jetzt viel mehr los. Im Clubhaus steigt heute abend die Sylvesterparty, sodaß wir die Bedienung gerade noch überreden können uns ein Cerveza auszuschenken.
23.05.2022
© CVW-IS.DE 2005-22 - © Internet-Solutions
Zurück zum Seiteninhalt