Direkt zum Seiteninhalt

März 2024

Reisen > Überwintern ab 2018 > Nov.2023-März 2024

01.03.2024
Villanueva Golf - in super Zustand - eine richtig schöne Runde
02.03.2024
Entgegen der Wettervorhersage am morgen Regen, also kämpfen wir wieder mit der Homepage. Nachmittags dann ein super Essen im Monte y Mare
03.03.2024
Ein letztes Mal Campano, immer wieder schön
Anschließend ein paar Cerveza, Tapas und den besten Olorozo.
04.03.2024
Morgens schon wieder Regen, aber am nachmittag alles wieder gut und wir können aufladen. Morgen geht’s weiter.
05.03.2024
Wir wollten heute Sherry Golf in Jerez de la Frontera spielen, Pech - die ganze Woche ein Turnier. Also geht’s direkt weiter nach Setinel de las Bodegas - "uno de los pueblos mas bonito de Espana". Wir checken erst bei dem kleinen CP ein, um dann zu Fuß ins Zentrum zu laufen. Es ist richtig warm heute und entsprechend viel los.
06.03.2024
Wir hatten vor über Ronda zu fahren und anschließend einen Golfplatz im Hinterland von Marbella anzusehen. Da die Wettervorhersage ab Mitte der Woche sehr schlecht ist, beschließen wir doch direkt nach Motril, Playa Pontiente zu fahren. Kurz nach Mittag sind wir schon da, abladen und golfen. Es ist wie immer viel los aber nach den ersten Bahnen spielen wir mit einem deutschen Paar zusammen, wie sich herausstellt - Franken - perfekt.
07.03.2024
Erst mal shoppen, Alcampo, Mercadona, Lidl - den Rest des Tages nutze wir das schöne Wetter mit sonnen. Gegen Abend zieht es zu und es regnet.
08.03.2024
Ein sehr windiger Tag, also mal wieder waschen, Strandspaziergang mit Einkehr im Los Moriscos.
09.03.2024
Seit heute Nacht Regen und wie es aussieht hört es so schnell auch nicht auf, also Homepage, Ruhetag
10.03.2024
Kein Regen mehr, aber immer noch sehr stürmisch, also nur ein Strandspaziergang.
11.03.2024
Da wir in Los Moriscos leider keine Startzeit mehr bekommen haben - dann eben Baviera - richtig schön mal wieder. Wir fahren die Küstenstrasse und wie schon die letzten Jahre stehen immer noch massenweise Wohnmobile direkt im Nirwana in den Kurven der alten Küstenstrasse - das muss man auch mögen.
12.03.2024
Ausflug in die Berge Richtung Granada, aber wir nehmen natürlich wieder die extrem kleinen Strassen - wäre eine super Motorradstrecke
13.03.2024
Jetzt haben wir doch noch eine Startzeit in Los Moriscos bekommen - schon wieder mit einem Franken - diesmal ein Amberger, auch wieder einstellig, zumindest die Runde Cerveza am Schluß war lustig. Das Hotel hat jetzt wieder geöffnet - deshalb so extrem voll.
14.03.2024
Mal wieder Aufladen und los gehts - Alborangolf - östlich von Almeria - ein sehr flacher Platz - recht schön zu spielen. Wir können auch gleich auf dem Parkplatz übernachten - sehr gut.
15.03.2024
Weiter gehts zum SP in Alicante, vorbei an den vielen Gewächshäusern um Almeria.  Jetzt merken auch wir wie voll es überall wird. Der vorletzte Platz ist unserer, dann erst mal shoppen und den GP Bonalba ansehen und natürlich Startzeit buchen. Natürlich müssen wir uns auch den Strand ansehen.
16.03.2024
Um 12.00 Uhr ist Startzeit, es ist richtig was los hier. Dieses mal mit zwei Schweden - eine gute Runde. Der Platz ist recht interessant und schön zu spielen. Anschließend können wir zwar im Clubhaus noch duschen, aber die Küche hat leider zu. Also essen wir wiedermal zuhause. Da wir morgens auf der Suche nach einem SP für die Nacht nicht erfolgreich waren, bleiben wir einfach vor dem Golfclub stehen.
17.03.2024
Nach einer absolut ruhigen Nacht, gehts nach dem Frühstück weiter nach Xercao. Nach einem Abstecher durch die Hochhäuser von Benidorm direkt auf den SP. Wir wollten hier mal wieder zwei Nächte bleiben aber leider auch voll - nur noch für eine Nacht ein Platz frei. Den nehmen wir  - wir wollten ja eigentlich nur waschen und uns an den schönen Pool hier legen, dafür reicht auch ein Tag. Abends gibts noch Paella in der SP eigenen Kneipe.
18.03.2024
Heute Morgen totaler Nebel, gut dass wir sowieso weiterfahren müssen. GP El Bosque bei Valencia - ziemlich voll aber wir spielen mit zwei Spaniern. Es ist sehr warm heute und der Ältere hat schon nach ein paar Löchern genug, der andere muss nach neun Loch wieder an die Arbeit - auch gut. Wie schon letztes jahr übernachten wir wieder auf dem Parkplatz.
19.03.2024
Nur ein ganz kurzes Stück zu unserem altbewährten CP Costa de Levante in Moncofa. Unterwegs sehen wir uns noch den Nomadic Camperpark bei Valencia an -  nix für uns. Es ist immer noch total bewölkt - also relaxen. Heute ist nix mit Shoppen es ist Josefstag - Vatertag - Feiertag in Valencia und Murcia.
20.03.2024
Natürlich wieder Mediterraneo, den Heimatplatz von Sergio Garcias, immer wieder schön.
21.03.2024
Wir haben auch hier am Parkplatz übernachtet - weiter gehts zum nur etwa 100 km entfernten Spätzlefritz. Vorher holen wir uns natürlich noch eine Startzeit für morgen inklusive einem Cortado auf der Terrasse. Der SP ist um 14:00 schon sehr gut besucht und als wir vom wieder sehr leckeren Essen kommen ist alles voll. Im Moment treffen sich auf allen Plätzen  die Überwinterer die heimfahren mit den Osterurlaubern.
22.03.2024
Panoramica golfen - etwas anstrengend - ein paar Sprachprobleme mit unseren französischen Flightpartner - aber nett. Zurück für noch eine Nacht zum Spätzlefritz.
23.03.2024
Wieder nur etwa 100km zum Costa Daurada Golf in der Nähe von Tarragona. Diesesmal aber mit Cart - war auch gut so - ziemlich hügelig und wir spielen direkt hinter einem Turnier her. Auch hier kann man prima auf dem Parkplatz übernachten - perfekt.
24.03.2024
Sonntag - immer ein guter Tag um an Barcelona vorbeizukommen. Direkt nach Capmany - schon direkt an der französischen Grenze.
25.03.2024
Tanken, in La Jonquera nochmal einkaufen und dann direkt bis La Carnougue auf den Stellplatz. Wir sind schon am frühen nachmittag da und für die Uhrzeit schon recht voll. Es ist schon empfindlich kühl geworden, abends fängt es dann auch an zu regnen.
26.03.2024
Grade als wir losfahren wollen wieder Regen und es sieht so aus als wenn's sobald nicht wieder aufhört. Um 14:00 sind wir schon in Villefrance. Im Moment noch recht leer, aber nicht mehr lange.
27.03.2024
Es hat die ganze Nacht durchgeregnet, toll soll so weitergehen. Heute wie gehabt nach Breisach auf die Rheininsel - saukalt - also schön im warmen Womo bleiben.
28.03.2024
Regen - 5 Grad - voll immer wieder Staus. Dann kurz nach dem Weinsberger Kreuz - Unfall - sieht nach sehr langem Stau aus. Von hier aus sind wir noch nie über die Bundesstrasse heimgefahren. Aber öfter mal was neues - über Rothenburg bis heim - total schön. Das waren jetzt genau vier Monate und es hat sich wieder mal gelohnt den Winter in Deutschland um einiges zu verkürzen.
© CVW-IS.DE 2005-2024 - © Internet-Solutions
Letzte Änderung
20.05.2024
Zurück zum Seiteninhalt